Archiv | Allgemein RSS Feed für diese Sektion

Freiwilligen-Engagement fördern: Jahrestagung der Freiwilligen-Koordinatoren

Gruppe der FreiwilligenkoordinatorInnen im Wald

Wo Erfahrungen und frische Ideen zusammenkommen: Das Programm der Jahrestagung 2017 von Freiwilligenkoordinatorinnen und -koordinatoren aus den Nationalen Naturlandschaften war gefüllt mit Erfahrungsaustausch rund um Freiwilligeneinsätze, neuen Perspektiven auf die Engagementförderung und gemeinsamen Planungen für die Zukunft. Der Einladung von EUROPARC Deutschland, Träger des bundesweiten Freiwilligenprogramms „Ehrensache Natur – Freiwillige in Parks“, waren sowohl neue […]

Internationaler Austausch von BNE-Expertise in Schutzgebieten

Seminargruppe verfolgt Präsentation

Acht Haupt- und Ehrenamtliche aus den Nationalen Naturlandschaften stehen in den Startlöchern für ihren Studienaufenthalt in den Niederlanden: Im Oktober 2017 werden sie gemeinsam vier niederländische Nationalparks mit dem Fokus auf „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Schutzgebieten“ kennenlernen und sich mit Fachleuten vor Ort über Ziele, Strategien und Umsetzungserfahrungen austauschen. Zur Vorbereitung des Studienaufenthaltes diente ein […]

Neue Freiwilligenkoordinatoren erhalten Fortbildungs-Zertifikat

Gruppe vor Infotafeln im Wald

Zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservaten hatten es am 28. April geschafft: Im NationalparkZentrum Sächsische Schweiz nahmen sie mit Vorfreude auf die zukünftige Arbeit ihr Zertifikat „Freiwilligenkoordinator/in“ entgegen. Vorangegangen war die zweiteilige Fortbildung „Freiwilligenmanagement in den Nationalen Naturlandschaften“. Über fünf Tage lernten die Teilnehmenden u.a. über Motive von ehrenamtlich Engagierten, konzipierten Freiwilligen-Einsatzstellen […]

„Ehrensache Natur“ verstärkt Freude am Engagement: Bundesweites Freiwilligen-Treffen

Menschengruppe vor Jugendherberge

Unter dem Dach des Freiwilligenprogramms „Ehrensache Natur – Freiwillige in Parks“ in den Nationalen Naturlandschaften trafen sich am vergangenen Wochenende mehr als 60 ehrenamtlich Engagierte in der grünen Mitte Deutschlands, der Nationalparkregion Hainich in Thüringen. Staatssekretär Olaf Möller, Thüringer Ministerium für Energie, Umwelt und Naturschutz, würdigte das freiwillige Engagement der mehr als 3.000 im Netzwerk […]

13 neue Freiwilligenkoordinatoren in den Startlöchern

Teilnehmergruppe

Warum wollen wir Freiwillige für die Nationalen Naturlandschaften gewinnen? Welche Tätigkeiten eignen sich? Wie sieht eine Freiwilligenvereinbarung aus? Für 13 angehende Freiwilligenkoordinatorinnen und -koordinatoren aus Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservaten gab die „Basisqualifizierung Freiwilligenmanagement in den Nationalen Naturlandschaften“ vom 20.-23. Februar im Nationalpark Harz Antworten auf viele Fragen rund um die Gewinnung und Betreuung von Ehrenamtlichen. […]

Engagement stärken: Jahrestagung der Freiwilligenkoordinatoren

Gruppe der Freiwilligenkoordinatoren

Draußen Schnee, drinnen Fachsimpeln über Einsatzstellen für Freiwillige, Anerkennung von ehrenamtlichem Engagement und Fortbildungsangebote für Engagierte. Über 20 Freiwilligenkoordinatorinnen und -koordinatoren aus den Nationalen Naturlandschaften waren am 9. bis 11. November der Einladung von EUROPARC Deutschland und des Biosphärenreservates Niedersächsische Elbtalaue zur traditionellen Jahrestagung, dieses Mal in Bleckede, gefolgt. Das herrschaftliche Schloss Bleckede bot bestes […]

Naturpark Drömling: gelebte Inklusion im Freiwilligencamp

Gruppenbild mit Freiwilligen

Ein Wochenende voller Highlights: Der Naturpark Drömling zeigte sich am 2./3.9. nicht nur mit Blick auf den strahlenden Spätsommerhimmel von seiner brillianten Seite. In vorbildlicher Weise hatte das Team des Naturparks unter dem Motto „Ungehindert engagiert“ Freiwillige mit und ohne Behinderung aus dem Drömling und dem Biosphärenreservat Mittelelbe zum „Tag der Begegnung“ eingeladen. Nachdem am […]

Nationalpark Berchtesgaden: Salesforce im Freiwilligeneinsatz für den Bergwald

Fünf Personen ziehen Maschenzaun aus einem Wald

Eine echte Teamaufgabe hatten sich sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Softwareunternehmens Salesforce am 5./6. Juli im Nationalpark Berchtesgaden vorgenommen: 600 Meter eines ausgedienten Wildverbiss-Schutzzaunes im Bergmischwald des Klausbachtals abbauen. Und das hatte es in sich. Von Gras und Gehölzen eingewachsen, waren vereinte Kräfte nötig, um die Zaunstücke aus dem Unterwuchs herauszuziehen und aufzuschneiden. Dann, aufrollen, […]

Citizen Science in den Nationalen Naturlandschaften

Broschüre Citizen Science in den Nationalen Naturlandschaften

Eine neue Handreichung bietet Verwaltungen von Nationalen Naturlandschaften eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und praxisnahe Tipps für die Entwicklung von Bürgerwissenschaftsprojekten. Sei es die Zählung von Vögeln, die Kartierung von Quellen oder die Dokumentation von Kröten an Amphibienzäunen – in vielen Bereichen gibt es interessante Tätigkeiten, die sich für Freiwillige mit entsprechender Expertise oder schlicht mit Freude daran, […]

Freiwilligen-KoordinatorInnen profitieren von Erfahrungsaustausch

Gruppenbild

Erfahrungsaustausch, Fortbildung, Ideenschmiede: Auf der Jahrestagung der Freiwilligenkoordinatorinnen und -koordinatoren aus den Nationalen Naturlandschaften vom 4. bis 6. November widmeten sich die Teilnehmenden wieder ganz dem Thema Ehrenamt. Über 20 Freiwilligenkoordinatorinnen und -koordinatoren aus dem ganzen Bundesgebiet nutzten die drei Tage in der WildnisSchule am Nationalpark Kellerwald-Edersee, um unter Leitung von EUROPARC Deutschland von einander […]