Archiv | Naturpark RSS Feed für diese Sektion

Naturpark Drömling: gelebte Inklusion im Freiwilligencamp

Gruppenbild mit Freiwilligen

Ein Wochenende voller Highlights: Der Naturpark Drömling zeigte sich am 2./3.9. nicht nur mit Blick auf den strahlenden Spätsommerhimmel von seiner brillianten Seite. In vorbildlicher Weise hatte das Team des Naturparks unter dem Motto „Ungehindert engagiert“ Freiwillige mit und ohne Behinderung aus dem Drömling und dem Biosphärenreservat Mittelelbe zum „Tag der Begegnung“ eingeladen. Nachdem am […]

Lebenshilfe-Freiwillige unterstützen „25 Jahre Nationalpark-Programm“

Gruppe von Freiwilligen

Die Lebenshilfe-Freiwilligen – Menschen mit geistiger Behinderung, die in den Nationalen Naturlandschaften mit anpacken –  haben mal wieder gezeigt, was in ihnen steckt: Tatkräftige Naturschutz-Engagierte. Am 18.09. brachten Betreute der Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital eine Streuobstwiese bei Hohnstein im Nationalpark Sächsische Schweiz auf Vordermann. Gemeinsam mit Nationalparkmitarbeitern beseitigten sie Schnittgut von der Wiese und häckselten das Reisig. […]

Ehrenamtliche Naturpark-Führer präsentieren sich

Titelblatt und Innenseite des Flyers

Druckfrisch gibt es ein neues Faltblatt über eine gern gesehene Spezies im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal: die zertifizierten Natur- und Landschaftsführerinnen und -führer. Sie bieten nicht nur herausragendes Fachwissen über Pilze und Wildkräuter, Biber, Höhlen, Burgen, Sterne und vieles mehr, sondern kennen die Region wie ihre Westentasche. Ihre ehrenamtlichen Führungen stehen bei Jung und Alt hoch im […]

Förderpreis 2015: „Natur-Lehrpark“ im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale

Das Grenz- und Heimatmuseum in Gräfenthal
© Sigrit Wilhelm

Rund um das Grenz- und Heimatmuseum Gräfenthal im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale entsteht in mehreren Freiwilligeneinsätzen ein Natur-Lehrpark. Schon einen Tag nach der Jury-Sitzung des „Ehrensache Natur“-Förderpreises 2015 legten „Freiwillige in Parks“ in Gräfenthal los und brachten Nistkästen sowie ein Sommerquartier für die Fledermäuse an. Nun steht alles bereit fürs Aufstellen der Lehrtafeln. Wissenswertes gibt […]

Naturpark Kyffhäuser: drei neue Botschafter ausgezeichnet

Menschengruppe um Staatssekretär vor einem Geländemodell

Der Naturpark Kyffhäuser ist seit heute um drei engagierte Naturparkbotschafterinnen und -botschafter reicher. Staatssekretär Olaf Möller des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz kam eigens nach Bad Frankenhausen, um im Regional-Museum die Auszeichnung der Ehrenamtlichen vorzunehmen. Zu ihnen gehören Helga Bauersfeld aus Kelbra, seit 2010 Vorsitzende des Fördervereins „Numburg“ e.V. und eine wichtige Unterstützerin […]

Naturpark Kyffhäuser für Ehrenamts-Förderung geehrt

Drei Männer mit Blumensträußen auf einer Bühne

Für den Naturpark Kyffhäuser war der Neujahrsempfang des Kyffhäuserkreises am vergangenen Freitag in Sonderhausen ein besonders schöner Start ins neue Jahr: Jörg Nonnen, Leiter des Naturparks, wurde für die hervorragende Umsetzung des Freiwilligenprogramms „Ehrensache Natur – Freiwillige in Parks“ geehrt. Der Naturpark Kyffhäuser bietet mittlerweile über 40 Freiwilligen zwischen 16 und 66 Jahren attraktive Engagement-Projekte […]

Jahrestagung der Freiwilligen-KoordinatorInnen

Gruppe von Menschen in Schneelandschaft

Vom 02. bis 04. Dezember drehte sich auf der Jahrestagung der FreiwilligenkoordinatorInnen aus den Nationalen Naturlandschaften alles um das Thema Ehrenamtsförderung. Die 21 Teilnehmenden hielten gemeinsam mit EUROPARC Deutschland und der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland Rückschau auf die Freiwilligen-Einsatzsaison 2013, tauschten Ideen und Erfahrungen aus und planten zukünftige Aktivitäten im bundesweiten Freiwilligenprogramm „Ehrensache Natur – […]

Coca-Cola-Mitarbeiter pflegen den Löwenzahnpfad im Naturpark Barnim

Vier Mitarbeiterinnen von Coca-Cola streichen Sitzbänke

30 tatkräftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Coca-Cola tauschten am 21. Oktober einen regulären Arbeitstag gegen einen Naturschutzeinsatz im Naturpark Barnim. Anlass des Corporate Volunteering auf dem Löwenzahnpfad bei Mühlenbeck-Mönchmühle war die deutschlandweite Coca-Cola Initiative „Aktionsmonat Nachhaltigkeit“ im Oktober. Den Start des Einsatzes gab Naturwacht-Mitarbeiter Dirk Krone, der die Arbeit vor Ort koordinierte und im Laufe […]

Jubiläumsaktion im September: Einsätze von Lebenshilfe-Freiwilligen

Lebenshilfe Erfurt engagiert sich im Nationalpark Hainich
© EUROPARC Deutschland

In der heute gestarteten neunten bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements (10.-21.09.) machen sich Menschen mit geistiger Behinderung wieder für Naturschutzprojekte in den Nationalen Naturlandschaften stark: Freiwillige aus Lebenshilfe-Einrichtungen setzen in den Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservaten z.B. ein Waldlabyrinth instand, tragen Pfähle und Stufen für Wanderwege durch unwegsames Gelände und bauen überflüssig gewordene Zäune im Wald […]

Deutscher Naturschutzpreis für Engagement von Menschen mit Behinderung

Die Projektpartner bei der Verleihung des Deutschen Naturschutzpreises 2013 © Deutscher Naturschutzpreis

Heute wurde in Bonn das Projekt „Ungehindert engagiert – Menschen mit geistiger Behinderung entdecken, erleben und erhalten den Lebensraum Wasser“ von EUROPARC Deutschland e.V. mit dem Deutschen Naturschutzpreis 2013 ausgezeichnet! Im Projekt werden Menschen mit Behinderung befähigt, sich gemeinsam mit Menschen ohne Behinderung ehrenamtlich im Naturschutz zu engagieren. „Diese Auszeichnung ist für uns eine großartige […]