Kompetenzbilanz aus Freiwilligen-Engagement für „Freiwillige in Parks“

Sie möchten gerne wissen, welche Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen Sie in ihrem Engagement für die Nationalen Naturlandschaften erworben und (weiter)entwickelt haben?

Um diese zu erkennen und zu dokumentieren, nutzen Sie die „Kompetenzbilanz aus Freiwilligen-Engagement für ‚Freiwillige in Parks‘“!

Die „Kompetenzbilanz aus Freiwilligen-Engagement für ‚Freiwillige in Parks‘“ wurde im Rahmen des Projekts „PETAL – Passport to Environmental Training and Learning“ (2008-10) erarbeitet. Das Projekt wurde als EU-Leonardo-Projekt (Programm Lebenslanges Lernen) von der Europäischen Kommission finanziert und vom British Trust for Conservation Volunteers (BTVC) geleitet. Im Projekt entwickelte EUROPARC Deutschland gemeinsam mit fünf europäischen Projektpartnern Lernmaterialien und Bilanzierungshilfen auf der Grundlage des Europäischen Qualifikationsrahmens. Unter anderem wurde die Methode „Kompetenzbilanz aus Freiwilligen-Engagement“ (Deutsches Jugendinstitut/DJI) auf Freiwilligenengagement in den Nationalen Naturlandschaften übertragen.

Weitere Informationen: